architektin mag. renate
           
start aktuell profil projekte kontakt
PREWEIN
prewein
1999-2000 erdgeschoss uhrenmuseum der stadt wien, umbau, schulhof 2, 1010 wien
 
bauherr
MA 10, Museen der Stadt Wien (wien_museum)
aufgabe
Erweiterung und Sanierung des Eingangbereichs, Öffnung des Museums nach außen, Schaffung eines Sonderausstellungsraums mit flexiblen Vitrinen
entwurfsidee
Als sichtbares Zeichen nach außen wurden die historischen Fensterläden, die nur noch teilweise vorhanden waren, neu interpretiert wieder eingeführt. Sie unterstreichen vorallem im geschlossenen Zustand – während der Schließzeiten des Museums – den Charakter eines Schatzkästchens für die historische Uhren.
partner

Mag. Markus Eiblmayr

nutzfläche
100m2
leistung
Entwurf, Einreichung, Planung, Kostenermittlung, örtliche Bauaufsicht